Home Verein Bogen Gewehr Pistole Veranstaltungen Aktuell Bilder

 
Grümpelschießen 2017

Gs2017

Die Sieger des diesjährigen Grümpelschießens, v.l. OSM Tomas Kilian, Berthold Hoggenmüller,Trostpreisgewinner FFA, Grümpelkönig Marco Näf, Grümpelkönigin Lydia Maise, Oswald Hilpert, Wolfgang Rotzinger Gewinner des Spanferkels, Johannes Rotzinger, Trostpreisgewinner FFA.

 

 

428 Schützinnen und Schützen starteten in 89 Herren- und 18 Damenmannschaften beim Grümpelschießen des Schützenvereines Albbruck.

Sieger wurde bei den Herren die Mannschaft "Feuerwehr Schwaderloch" mit 188 Ringen, bei den Damen " Maise Clan Mädels " mit 175 Ringen.

Mit 17 Mannschaften stellte die Feuerwehr Albbruck die meisten Teilnehmer, gefolgt von der  "Feuerwehr Schwaderloch" mit 13  Mannschaften und dem " SV Albbruck" mit 7 Mannschaften.  Sie erhielten wieder "süffige" Sonderpreise.

Das vom Schützenverein  gesponserte Spanferkel gewann  bei der Verlosung die Startnummer 43, eine Mannschaft  des "Gewerbevereines Albbruck".

Trostpreise, einen Startgutschein für das Grümpelschießen 2018  erhielt zweimal die FFA.

Die Grümpelkönige wurden diesmal direkt an der Siegerehrung ausgeschossen,  Grümpelkönige wurden Marco Näf und Lydia Maise .

Rollschinken, Speck und  große Würste, für die letzten immer noch ein paar Landjäger, konnten alle Teilnehmer wieder als „ saftige Preise“ mit

nach Hause nehmen.

Die Metzgerei Rotzinger Albbruck und das Weinhaus Buchmüller, Murg spendeten wieder Sachpreise.

 

Allen Teilnehmern ein herzliches Dankeschön, wir  würden uns freuen,

Sie im nächsten wieder bei uns im Schützenhaus begrüßen zu können.

Ergebnislisten in Kürze